Corona und (k)ein Ende?

 

 

Während die Politik langsam auf den Druck aus der Bevölkerung und den immer weiter zurückgehenden Infektionszahlen reagiert und vorsichtig weitere Lockerungen zulässt, ist dies für Gastronomen aktuell eine schwierige Situation: Einerseits kommt so etwas wie Hoffnung auf eine baldige Wiedereröffnung von Bars, Restaurants und Cafes auf, andererseits werden die Probleme durch den Lockdown immer greifbarer.

Manche Gastronomen wussten in den letzten Tagen zu berichten, dass  präventiv einzelne Gas- und Stromversorger die Verträge mit soliden Gastrobetrieben gekündigt haben, weil mit Zahlungsschwierigkeiten in der Zukunft zu rechnen sei. Ebenso dürften einige Gastronomen schmerzlich erfahren haben, dass auch deren Bonität bei der Schufa herabgestuft wurde, ohne dass diese sich etwas zu Schulden haben kommen lassen. Auch auf diese Weise verstärkt sich der Druck, dem sich die Gastroszene aktuell ausgesetzt sieht. Manch einer wird in dieser schweren Stunde sicher auf das vermeintlich gute Angebot seines Betriebsschließungsversicherers eingegangen sein und sich mit den mittlerweile berühmten 15% der sogenannten bayrischen Lösung abspeisen lassen, um im Bild der Gastroszene zu bleiben…Ob dies sinnvoll war, kann für den Fall mit NEIN beantwortet werden, in dem dies ohne vorangegangene anwaltliche Beratung erfolgt ist. Eine Beratung durch einen Fachanwalt für Versicherungsrecht und die Prüfung der Versicherungsunterlagen ist hier dringend anzuraten, zumal auch hier mittlerweile Bewegung auf Seiten der Versicherer zu verzeichnen ist. Es lässt sich zwar noch kein Trend erkennen, aber einige Versicherer haben in Einzelfällen Ihre Angebote durchaus beachtlich erhöht, um eine gerichtliche Auseinandersetzung zu vermeiden.

(Veröffentlichungsdatum: 05.05.2020)

Autor(en)


Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht
Kanzlei Voigt, Bielefeld, Kassel

 
 

Alle Artikel zeigen

 

Wir sind für Sie da

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Schnelle und kompetente Hilfe:
Telefon: (0231) 60008220
E-Mail: Zum Kontaktformular


European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Newsletter

Unsere News bequem per E-Mail erhalten
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
.

Auszeichnungen

Standorte

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
ETL Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x