Startseite | Aktuelles | Gemischtes Doppel
Aktuelles
15.11.2018

Gemischtes Doppel

Zum Innenausgleich unterschiedlicher Versicherer eines LKW-Gespanns im Schadensfall

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit seinem Urteil vom 04.07.2018 – Az. IV ZR 121/17 entschieden, dass die in den allgemeinen Versicherungsbedingungen der KFZ-Haftpflichtversicherung (AKB) eines LKW-Aufliegers enthaltene Subsidiaritätsklausel, welche den Ausgleichsanspruch des Haftpflichtversicherers einer Zugmaschine nach Zahlung im Schadensfall ausschließt, unwirksam ist.