Startseite | Aktuelles | Schadentalk im Web-TV
Aktuelles
19.03.2021

Schadentalk im Web-TV

Nächste Sendung am 25. März stellt Rechnungskürzungen in den Fokus

Arbeitszeitwerte, Corona-Maßnahmen, Verbringungs- oder Standkosten

Tag für Tag müssen sich Karosserie- und Lackierbetriebe mit der Kürzung von Rechnungspositionen durch Prüfdienstleister und Kfz-Versicherer auseinandersetzen. Die Werkstätten verlieren dadurch nicht nur Umsatz, sondern auch Arbeitszeit, die nicht bezahlt wird.

In der nächsten Sendung diskutiert der Schadentalk im Web-TV, wie sich Betriebe erfolgreich gegen Rechnungskürzungen wehren. Unser Unternehmen unterstützt die neue Talkreihe als Partner des Schadentalk.

Schadenrecht in Corona-Zeiten, Rechnungskürzung und Regress

Mit einer stichhaltigen Schadenkalkulation, guten Argumenten oder eben mit durch eine Klage vor Gericht – im Mittelpunkt der Sendung stehen diesmal konkrete Strategien, mit denen sich Werkstätten wirklich durchsetzen können. In der Talkrunde am 25. März um 17:00 Uhr spricht schaden.news-Chefredakteur Christian Simmert mit ZKF-Hauptgeschäftsführer Thomas Aukamm über die allgemeine Lage der Betriebe in puncto Rechnungskürzung. Der erfahrene Rechtsanwalt und Geschäftsführer der ETL Kanzlei Voigt, Henning Hamann, zeigt Wege auf, wie Betriebe zu ihrem Recht kommen. Betriebsjunior Maximilian Mälzer spricht über seine Erfahrung die Arbeitsprozesse so auszurichten, dass Rechnungskürzer keine Chance haben.

Auf YouTube und Facebook einschalten – am 25. März ab 17 Uhr!

Übertragen wird der Schadentalk im Web-TV am 25. März live ab 17 Uhr – auf dem Youtube-Kanal von Schadentalk und der Facebook-Seite von schaden.news.

Übrigens: Zuschauer können die Diskussion in der neuen Web-TV-Serie aktiv mitgestalten: Per Mail an fragen@schadentalk.de können sie der Redaktion Fragen oder aktuelle Rechnungskürzungen schicken, mit denen sie zu kämpfen haben.

Aktuelle Informationen zu den Themen und Talkgästen der Sendereihe gibt es regelmäßig über die Newsletter von schaden.news und Schadentalk sowie auf der Schadentalk-Website.

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x