Startseite | Aktuelles | Update: Dieselfahrverbote bedrohen Existenzen!
Aktuelles
21.08.2018

Update: Dieselfahrverbote bedrohen Existenzen!

Voraussichtlich keine Fahrverbote in Düsseldorf!

Am 15.08.2018 berichteten wir an dieser Stelle darüber, dass Besitzer von Dieselfahrzeugen bis Euro 4 / IV, wenn Sie nach dem 01.01.2019 eine Kfz-Werkstatt in Stuttgart aufsuchen wollen, dies mit einer Sondergenehmigung tun können (Siehe Pressemitteilung vom 14.08.2018 des Ministeriums für Verkehr Baden Württemberg). In Düsseldorf wird es so weit wohl nicht kommen.

Eine Luftverbesserung lässt sich auch ohne Fahrverbote erreichen!

In einer Pressemittelung der Bezirksregierung Düsseldorf vom 20.08.2018 heißt es: „Die Bezirksregierung ist davon überzeugt, dass die Grenzwerte einzuhalten sind, ohne Fahrverbote aussprechen zu müssen. Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig hatte in seinem Urteil vom Februar besonderen Wert auf die Verhältnismäßigkeit von Regelungen gelegt. Insbesondere hatten die Richter deutlich gemacht, dass Fahrverbote einen deutlichen Eingriff in die Rechte der Betroffenen bedeuten. Dies wurde beim Aufstellen des aktualisierten Plans berücksichtigt.“

Der Luftreinhalteplan ist auf der Website der Bezirksregierung Düsseldorf veröffentlicht und kann dort heruntergeladen werden.

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x