Startseite | Aktuelles | Wie sind Versicherungsbedingungen auszulegen?
Rechtstipps
28.05.2021

Wie sind Versicherungsbedingungen auszulegen?

Die Versicherungsbedingungen regeln den Inhalt des Versicherungsvertrags sowie die Pflichten der Vertragsparteien.

Für die Kraftfahrtversicherung sind die „Allgemeine Bedingungen für die Kfz-Versicherung“ (AKB) maßgeblich. Welche Rechte und Pflichten Versicherer und Versicherungsnehmer im Detail haben, ist in erster Linie ist vom Wortlaut der jeweiligen Klausel zu ermitteln. Dabei sind die Verständnismöglichkeiten eines Versicherungsnehmers ohne versicherungsrechtliche Spezialkenntnisse und damit auch seine Interessen zu berücksichtigen.

Mehr dazu: Auslegung von Versicherungsbedingungen

 

Bildnachweis: Pixabay/geralt

Weitere interessante Artikel

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x