Startseite | Stichworte | Standardisiertes Messverfahren
https://www.kanzlei-voigt.de/stichworte/verkehr-und-recht/standardisiertes-messverfahren
Verkehr & Recht

Standardisiertes Messverfahren

Als standardisiertes Messverfahren wird ein durch Normen vereinheitlichtes (technisches) Verfahren bezeichnet, bei dem die Bedingungen seiner Anwendbarkeit und sein Ablauf derart festgelegt sind, dass unter gleichen Voraussetzungen gleiche Ergebnisse zu erwarten sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass – obgleich die Messung in einem voll automatisierten Verfahren stattfindet – nicht auch menschliche Handhabungsfehler möglich sind. Regelmäßig werden technische Messsysteme, deren Bauart von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt zur Eichung zugelassen ist, von den Gerichten als standardisierte Messverfahren insbesondere bei Geschwindigkeitsmessungen anerkannt.

(Vgl. OVG Münster, Beschl. v. 04.01.2021, Az. 8 B 1781/20)

(Letzte Aktualisierung: 03.03.2021)

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x