ProViDa 2000 (Modular)

 

Das ProViDa (Proof Video Data System) Verkehrsüberwachungssystem ist ein sogenanntes Video-Nachfahrsystem, welches zur Geschwindigkeitsmessung herangezogen wird. Die neuste Version wird als ProViDa 2000 Modular bezeichnet. Das System, welches aus eichpflichtigen Einzelkomponenten besteht, wird in Einsatzfahrzeugen der Polizei verbaut. Mittlerweile kommt es sogar auf Polizeimotorrädern zum Einsatz. Die Geschwindigkeitsermittlung erfolgt regelmäßig im fließenden Verkehr durch „Verfolgung“ des zu messenden Fahrzeugs.

Der gesamte Messvorgang wird auf einem Beweisvideo dokumentiert. Dabei werden alle wesentlichen Daten, wie z.B. Datum, Uhrzeit, Messstrecke, Messzeit etc. in das Videobild eingeblendet und mitaufgezeichnet. Anschließend muss der „Verkehrssünder“ zwecks Täterermittlung angehalten werden, da vom Fahrer während des Messvorgangs beim Nachfahren naturgemäß kein Beweisfoto gefertigt werden kann. Aufgrund der Videoaufzeichnung besteht die Möglichkeit dem Betroffenen sein Verhalten „vor Augen“ zu führen.

Die Rechtsprechung hat das System zwar grundsätzlich als standardisiertes Messverfahren anerkannt. Jedoch hatte die Physikalisch-Technische Bundesanstalt am 03.03.2010 mitgeteilt, dass Messungen des Systems im Betrieb mit Motorrädern nur in aufrechter Position und nicht in Schräglage durchgeführt werden dürfen.

Sie begründete dies damit, dass sich der Reifenabrollumfang des messenden Fahrzeuges in Kurvenfahrten in Situationen mit extremer Schräglage derart verändert würden, dass die Messwerte für die Wegstrecke und die Geschwindigkeit systematisch zu groß berechnet werden würden.

Von einem „Standardisierten Messverfahren“ könne daher nur gesprochen werden, wenn sich das Messfahrzeug (Motorrad) nicht in Schräglage befindet (OLG Hamm, Beschl. v. 08.01.2008, Az. 4 Ss OWi 834/07; Beschl. v. 26.08.2010, Az. III-3 RBs 226/10).

Das OLG Hamburg hat dies mit Beschluss vom 20.02.2019 (Az. 2 RB 10/18) nochmals bestätigt.

 

zum Stichwortverzeichnis Verkehrsrecht

Wir sind für Sie da

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Schnelle und kompetente Hilfe:
Telefon: (0231) 60008220
E-Mail: Zum Kontaktformular


European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Newsletter

Unsere News bequem per E-Mail erhalten
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
.

Auszeichnungen

Finance Monthly Law Awards Winner 2018
Legal Awards 2016

Standorte

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x