Stützlast

 

Die Stützlast in § 44 Abs. 3 StVZO geregelt.

Das Gesetz unterscheidet dabei zwischen Anhängern mit einem Gewicht unter sowie oberhalb von 3,5 zulässigen Gesamtgewicht.

Die vom Zugfahrzeug aufzunehmende Stützlast darf "bei Starrdeichselanhängern (einschließlich Zentralachsanhängern)

  • mit einem zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 t nicht weniger als 4 Prozent des tatsächlichen Gesamtgewichts des Anhängers betragen; sie braucht jedoch nicht mehr als 25 kg zu betragen.
  • mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 t darf die vom ziehenden Fahrzeug aufzunehmende Mindeststützlast nicht weniger als 4 Prozent des tatsächlichen Gesamtgewichts des Anhängers betragen, sie braucht jedoch nicht mehr als 500 kg zu betragen.

Die maximal zulässige Stützlast darf bei diesen Anhängern höchstens 15 Prozent des tatsächlichen Gesamtgewichts des Starrdeichselanhängers (einschließlich Zentralachsanhängers), aber nicht mehr als 2,00 t betragen.

Ausnahmen bestehen für Anhänger, die für eine Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 40 km/h gekennzeichnet sind (§ 58 StVZO) sowie  land- oder forstwirtschaftliche Arbeitsgeräte.

Wie lässt sich die Stützlast berechnen?

Die Formel zur Berechnung der Stützlast lautet: (Gewicht des Anhängers ÷ 100) x 4 = Mindeststützlast
(= 4 % der Anhängelast) oder  tatsächliches Gewicht des Anhängers x 0,04. Alternativ bietet sich der Einsatz eine Stützlastwaage an.

Technisch zulässige Stützlast

Die technisch zulässige Stützlast des Zugfahrzeugs legt der Hersteller fest. Sie darf nicht geringer als 25 kg sein (ausgenommen: ausgenommen bei Krafträder).

Im Anhängerbetrieb darf weder die für die Anhängekupplung oder die Zugeinrichtung noch die vom Hersteller des Zugfahrzeugs angegebene Stützlast überschritten werden.

Bei abnehmbaren Anhängerkupplungen kann die Überschreitung der technisch zulässigen Stützlast zu einem Herausrutschen der Kupplung und damit zu einem Lösen des Anhängers vom Zugfahrzeug führen.

 

zum Stichwortverzeichnis Verkehrsrecht

Wir sind für Sie da

Kanzlei Voigt Rechtsanwalts GmbH
Schnelle und kompetente Hilfe:
Telefon: (0231) 60008220
E-Mail: Zum Kontaktformular


European Tax & Law

Ein Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de

Newsletter

Unsere News bequem per E-Mail erhalten
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
.

Auszeichnungen

Finance Monthly Law Awards Winner 2018
Legal Awards 2016

Standorte

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×

Wir verwenden Cookies

Entscheiden Sie selbst, ob diese Website neben funktionell zum Betrieb der Website erforderlichen Cookies auch Betreiber-Cookies sowie Cookies für Tracking und Targeting verwenden darf. Weitere Details finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Einstellungen individuell anpassen Einstellungen jetzt speichern Alle Cookies zulassen und speichern
x